Werden Sie Teil der PLM-Community

Machen Sie sich fit im PLM

Wir bieten Ihnen einen ausgewogenen Mix aus Theorie und Praxis, und dies auf dem gewohnt hohen Niveau. Unsere Workshops und Webinare richten sich an alle Product Lifecycle Management (PLM)- und Prozess-Verantwortliche und Produktmanager.

Melden Sie sich zur PLM Open Hour an

Requirements-Management: Nutzen im Kontext PLM und wie es sich ins PLM integrieren lässt

In diesem Webinar erfahren Sie anschaulich was Requirements-Managements im Kontext PLM bedeutet, welchen Mehrwert Sie mittels eines Requirements-Managements über den Produktlebenszyklus erreichen können sowie auf welche Art sich Requirements-Managements-Tools in das PLM integrieren lassen resp. was für eine erfolgreiche PLM-Integration berücksichtigt werden muss.

Montag, 25. November 2019, 15:30 Uhr (30 Minuten)
Requirements-Management: Nutzen im Kontext PLM und wie es sich ins PLM integrieren lässt
Referent: Dr. Christian Bacs

Melden Sie sich hier zur nächsten PLM Open Hour an

PLM Open Hours-Termine per E-Mail erhalten


Vergangene PLM Open Hours-Themen & Workshops

Machine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kann

In diesem Webinar erfahren Sie anschaulich was Machine Learning, AI, Deep Learning für den Bereich Maschinen- und Anlagenbau bedeutet und wie Sie künstliche Intelligenz im PLM nutzen/einsetzen können.

Schauen Sie sich hier die Präsentation an: Direkt-Link zu Slideshare und Download

Oder klicken Sie sich hier durch die Präsentation:

«Schnittstellen sind kompliziert, darum kann ich die Digitalisierung nicht mitmachen!»

Dies ist eine typische Sichtweise auf Schnittstellen und die Digitalisierung. Intelliact zeigt Ihnen in dieser PLM Open Hour anhand von Praxisbeispielen auf, wo die eigentlichen Probleme liegen. Lernen Sie Lösungsmöglichkeiten kennen und verstehen, wie einfach Schnittstellen heutzutage umgesetzt werden. Mit relativ wenig Code «holen» Sie Informationen, die weiterverarbeitet werden. Mit der richtigen Architektur gelangen Sie zu flexiblen und schnellen Schnittstellen.

Schauen Sie sich hier die Präsentation an: Direkt-Link zu Slideshare und Download

Oder klicken Sie sich hier durch die Präsentation:

«Eine Referenzarchitektur für das Digitale Produkt»

Lückenlose Digitalisierung und durchgängige Vernetzung arbeiten heute mit flexibler und schlanker IT-Architektur, die die Anforderungen aus dem Business mit Funktionen, Services und klar beschriebenen APIs erfüllen. In dieser PLM Open Hour wird eine Referenzarchitektur des Digitalen Produktes eingeführt, welche eine massgeschneiderte Umsetzung der funktionellen Anforderungen aus User Stories ermöglicht. Dazu werden Beispiele aus der Praxis bzw. praxisnahen Szenarien präsentiert.

Schauen Sie sich hier die Präsentation:


«CAD in the Cloud: Was bedeutet dies für PDM» mit Dr. Patrick Henseler.

Die Vorteile sind bestechend: Keine Files, einfacher Datenfluss und effiziente Zusammenarbeit – doch wie werden CAD-Daten in interne Prozesse überführt? Die Präsentation stellen wir Ihnen hier bereit. Erfahren Sie wie Cloud-CAD-Daten genutzt werden können:

Präsentation «IT-Architektur für Digital Commerce» mit Marco Egli


Webinar-Aufzeichnung «IT-Architektur für Digital Commerce» mit Marco Egli


Präsentation «Wie Sie durchgängige Produktdaten über den Prozess sicherstellen»
mit Dr. Christian Bacs


Webinar-Aufzeichnung: «Wie Sie durchgängige Produktdaten über den Prozess sicherstellen» mit Dr. Christian Bacs


Alle PLM Open Hour Präsentationen auf Slideshare:

Das waren Webinare, Workshops & Weiterbildungen in 2019

Für Interessierte, die sich zu einem bestimmten PLM-Thema weiterbilden wollten oder die Gelegenheit einer ganzheitliche PLM Schulung nutzten , um sich oder gleich seine ganze Abteilung fit fürs PLM zu machen.

Klicken Sie auf die untenstehenden Accordion-Zeilen für weitere Informationen:

Das war der Workshop |  26. Juni 2019 | «Agile Produktentwicklung»

Das war die SWISS PLM UNIVERSITY | 24.-27. Juni 2019 | Kosten: je Modul

Wie können wir Ihnen helfen?
Auf dem Laufenden bleiben!