Digitalen Mehrwert schaffen

Zum digitalen Zwilling

Das Konzept «Digitales Produkt» ist die Voraussetzung zum digitalen Zwilling.

Konzept «Digitales Produkt»

Das Konzept des «Digitalen Produkts» beschreibt das Produkt mit seinen Produktdaten, wie die Daten organisiert, vernetzt und in verschiedenen Systemen konsistent abgebildet sind. Das Konzept «Digitales Produkt» vernetzt Produktdaten aller Abteilungen auch über die Unternehmensgrenzen hinaus.

Digitaler Zwilling

Ein digitaler Zwilling ist das virtuelle Abbild eines realen Produktes. Er verbindet die reale und virtuelle Welt und unterstützt alle Phasen des Produktlebenszyklus. So erlaubt er z.B. die Produktion besser zu planen und das Verhalten des realen Produktes zu simulieren, um es schneller an den Markt zu bringen.

Ein digitaler Zwilling erfordert drei Elemente: 

Effiziente Herangehensweise



Für Ihre weiteren Fragen ist Jens Byland für Sie da.

Kontaktieren Sie Jens Byland
Wie können wir Ihnen helfen?
Auf dem Laufenden bleiben!