Case Study ELMA

Cloud-PLM mit modernen Interfaces

Wie ELMA eine zukunftsorientierte Systemarchitektur geschaffen hat.

  • Weltweit führender Anbieter von Embedded-Computing-Lösungen
  • Hauptsitz in der Schweiz
  • Tochtergesellschaften in 9 Ländern
  • Entwickelt und produziert Elektronik und Gehäuse für Industrie, Bahn- und Medizintechnik
  • Über 500 Mitarbeitende

Cloud-PLM: Sichere und solide Basis für künftiges Wachstum

ELMA hat in einem Evaluationsprozess verschiedene Systeme und Betriebsmöglichkeiten bewertet und sich neben einem Enterprise Resource Planning (ERP) in der Cloud auch für ein Produkt-Daten-Management- (PDM-) System in der Cloud entschieden. Entsprechend konzipierte ELMA  gemeinsam mit Intelliact eine moderne Cloud-PLM-Architektur inklusive einer cloudbasierten PDM-ERP-Schnittstelle.

ELMAs Lösungen: von eingebetteten Computerlösungen bis hin zu elektronischen Komponenten  © ELMA
ELMAs Lösungen: von eingebetteten Computerlösungen bis hin zu elektronischen Komponenten © ELMA

Herausforderung: CAD-Migration, Cloud-Systeme und lokale Systeme effizient und nahtlos integrieren

Das Ziel von ELMA war es, die weltweite IT-Landschaft zu harmonisieren sowie einen Generationswechsel für PDM, ERP und weitere Systeme zu vollziehen.
 
Aufgrund der grossen Veränderung der Systemlandschaft setzte ELMA die Anpassungen an einem ersten kleineren Standort in den USA um, um Erfahrungen zu sammeln. Diese Veränderung beinhaltete:

Umgesetzt: Cloud-Interface zwischen PDM und ERP 

Um den Informationsfluss von PDM nach ERP zu gewährleisten, wurde eine cloudbasierte Schnittstelle entwickelt und umgesetzt. Dieser sogenannte API-Connector setzt auf einem Standardprodukt in der Cloud auf und nutzt die APIs von PDM und ERP.

Der Interface-Betrieb wurde auf die Anforderungen ausgerichtet. So ist es zukünftig möglich, auch weitere Systeme (On-Premise- oder Cloud-Lösungen) über diesen API-Connector an die Unternehmenssysteme PDM und ERP anzubinden.

Nutzen für ELMA

«Future ready» dank modernen, leistungsstarken Cloud-Systemen: PLM, ERP und Interface

  • ELMA hat heute dank zukunftsorientierter Architektur ein modernes Produktlebenszyklus-Management- (PLM-)System, das optimal in alle Unternehmensprozesse integriert ist.
  • Mit ihren modernen Cloud-Systemen kann ELMA zukünftig flexibel skalieren: bei der globalen Zusammenarbeit, bei der Anzahl Mitarbeitenden oder bei der Umsetzung zukünftiger Anforderungen wie der Integration von neuen Systemen z. B. bei neuen Standorten.
  • Der Betrieb der Systeme wurde weitgehend ausgelagert.
  • Durch den Cloud-Betrieb konnte die Sicherheit erhöht werden.



Möchten auch Sie Ihre Systemlandschaft optimieren? Wir unterstützen Sie gerne dabei.
 

Kontaktieren Sie Uwe Leonhardt >
Wie können wir Ihnen helfen?
Auf dem Laufenden bleiben!