Volles Potenzial entfalten

Digitalen Mehrwert schaffen

Sind Produktdaten konsequent durchgängig, werden sie zu echten Teamplayern. Gemeinsam bilden sie die Grundlage, um von neuen Vorteilen zu profitieren: kürzere Time-to-Prototype bzw. Time-to-Market, individualisierte Lösungen, vertiefte Kundenbeziehungen und mehr.

Produktdaten für neue digitale Lösungen

Viele Teams, die standort- und abteilungs­­übergreifend arbeiten, nutzen heute digitale Lösungen, um sich rollen­­spezifische Informationen in Echtzeit anzeigen zu lassen. Möglich wird dies mit entsprechend verbundenen Systemen, die einen Datenzugriff ohne redundante Datenhaltung ermöglichen. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Produktdaten für neue digitale Lösungen «bereit» zu machen!

Wissen, worauf es ankommt

Wenn Ihre Daten agil und Ihre Produktdaten durchgängig werden, kommunizieren und interagieren sie miteinander und entfalten ganz neue Potentiale.

Für Mitarbeiter: Rollengerechte Darstellung

Für Ihre Produkte: Individuelle Lösungen

Für Kunden und Partner: Beziehungen vertiefen & neue digitale Services bieten

Unsere Leistungen

Architektur für die digitale Plattform

Als Produktdaten-Spezialist verstehen wir Ihre Produkte, kennen Ihre Unternehmens­­­prozesse und Ihre Tools (PUT). Unsere PUT-Methode in Kombination mit unseren inter­­­disziplinären Kompetenzen, unserem spezifischen IT-Wissen und unserer weit­reichenden Erfahrung in der digitalen Transformation befähigen uns, die für Sie richtige Architektur für Ihre digitale Plattform zu entwickeln. Sie baut auf Ihren bestehenden Unternehmens­­applikationen auf und vernetzt diese sowie weitere Software-Systeme. Dabei berücksichtigen wir auch die grundlegenden Anforderungen für Autorisierung, Berechtigungen und Daten­­sicherheit, Mehrsprachigkeit und Medien­­­verwaltung.

Konzept, Spezifikation, Definition von Apps/Lösungen

Wir definieren Anforderungen an spezifische Applikationen basierend auf der User Story oder dem Business Case. Eine gute User Experience sorgt dafür, dass Tools oder Websites optimal zu bedienen sind und keine Mitarbeiter­­schulungen notwendig werden. Um dies zu erreichen, aggregieren und vernetzten wir Daten bestehender Applikationen (Best in Class Tools) rollengerecht, um einen durchgängigen Datenfluss ohne Redundanzen zu erreichen. Unsere Best-Practise-­Ansätze konnten wir in hunderten Projekten entwickeln und optimieren – neutral und anbieter­­­unabhängig.

Umsetzung von Web-Applikationen

Wir aggregieren die Daten und Funktionen Ihrer bestehenden Applikationen in der von uns entwickelten Web-Applikation und in ausgewählten Best-in-Class-Tools. Dazu verwenden wir moderne und etablierte Technologien.

Die Case Study der Vetropack-Gruppe zeigt auf, wie es dem Unternehmen erfolgreich gelang, interne Prozesse zu beschleunigen und ihre Time-to-Market massgeblich zu verkürzen. Gemeinsam mit Intelliact setzte Vetropack einen Meilenstein in Sachen Digitaler Transformation – mit dem neuen «Digitalen Produktkatalog» für über 1’000 Glasverpackungen für sieben Länder in neun Sprachen.

Die Webapplikation bezieht Echtzeitdaten aus bestehenden Systemen und spiegelt den aktuellen Produkt­­datenstand aus Fremdsystemen wider. Die Applikation bietet eine Ansicht mit öffentlich zugänglichen Informationen und eine weitere Ansicht für interne.





Was auch immer Ihre Heraus­forderungen sind: Wir freuen uns, mit Ihnen digitale Mehrwerte zu schaffen.

Kontaktieren Sie Jens Byland
Wie können wir Ihnen helfen?
Auf dem Laufenden bleiben!