Case Study Compona

Die passende Lösung für jede Steckverbindung

«Digitales Produkt» im Compona-E-Commerce
  • Seit 1980 führender Fachspezialist für Steckverbinder & Kabelkonfektionen in der Schweiz
  • Von 90 Mitarbeitern arbeiten 40 in der Schweiz
  • Sortiment mit 40 000 Artikel im B2B-Geschäft
  • Mit ihrem Netzwerk der 30 wichtigsten Steckverbinder-Hersteller kann Compona fast jede Anforderung erfüllen

Kundenbedürfnisse optimal mit passenden Produkten abdecken

Ziel des Projektes: Der Kunde findet dank der innovativen Daten- und Systemarchitektur von Intelliact schnell die gewünschten, richtigen Produkte aus einem Katalog von 40'000 Artikeln. Intelligente Filter und ein ansprechendes Design sind nur zwei Alleinstellungsmerkmale des neuen Webshops.

Dieses Projekt mit Intelliact-Technologie ist Gold wert. Es wurde beim «Best of Swiss Web Award» 2019 mit drei Awards ausgezeichnet: GOLD, SILBER & BRONZE!


Herausforderung: Grosse Produktvielfalt

Compona beliefert seit 1980 den Schweizer Markt mit Steckverbindern und Kabelkonfektionen. Dank offiziellen Distributionsverträgen mit über 30 der wichtigsten Steckverbinder-Hersteller erfüllt Compona praktisch jede Anforderung. Diese grosse Vielfalt an Produkten schlägt sich im grossen Produktkatalog nieder.

Die Pflege des bisherigen Kataloges war aufwändig und die Datenqualität unzureichend, da die Katalogdaten unabhängig der Produktdaten in unterschiedlichen Unternehmenssystemen zu pflegen waren. Zusätzlich war die Produktsuche nicht performant genug.

Umgesetzt: Mehr als nur ein Webshop

In einem ersten Schritt wurde die Customer Experience analysiert und neu definiert, um den Kunden während dem Selektionsprozess bestmöglich zu unterstützen. Parallel dazu wurde definiert, wie die Produktdaten aus den Unternehmenssystemen ERP und PIM durch geschickte Vernetzung für den Produktkatalog verwendet werden können. Besonderes Augenmerk wurde auf die Schnelligkeit bei der Produktsuche für eine ideale User Experience gelegt sowie auch auf die Minimierung der internen Pflegeaufwände. Die Umsetzung des Webshops wurde in Zusammenarbeit der beiden Firmen Eyekon und Intelliact realisiert. Für die Lösung erhielten sie u. a. den Technogie-Award des Best of Swiss-Web 2019.

Nutzen für Compona AG

Schnellste Produktsuche mit bester User Experience & geringem Pflegeaufwand

  • Der Kunde findet entsprechend seiner Anforderungen auf Anhieb und schnell die richtige Steckverbindung und erhält alle für die Entscheidungsfindung nötigen Produktdaten.
  • Der Webkatalog/-Shop lässt sich intuitiv bedienen ohne Schulungen.
  • Mitarbeitende pflegen effizient die Daten nur in ihrem ERP- und PIM-System.

Eine genaue Analyse des Kaufverhaltens (Customer Journey) ermöglicht eine sehr zielgerichtete Umsetzung. Produkte müssen über Merkmale und erweiterte Texte (im PIM) genau beschrieben werden. Durch die Vernetzung der Produktdaten kann redundante Datenpflege eliminiert sowie die Qualität der Produktangaben für die Kunden wesentlich verbessert werden.



Auch Sie haben eine grosse Datenmenge, die gut performen und mit wenigen Klicks durchsucht werden soll? Gerne unterstützen wir Sie bei der Verwirklichung des Konzept «Digitales Produkt» in Ihrem-E-Commerce mit der innovativen Daten- und Systemarchitektur von Intelliact.

Kontaktieren Sie Uwe Leonhardt
Wie können wir Ihnen helfen?
Auf dem Laufenden bleiben!